Wien Adventhaus
30.09.2015

Gebetswoche 2015

Bild zum Weblog

Auch heuer fand unsere Gebetswoche, in der Zeit von Freitag, 02.10. bis Samstag, 10.10.2015 im Adventhaus-Wien, statt.

Für zusätzliche Informationen und einen Link, um die Lesung als PDF-Datei herunter zu laden, bitte auf das Bild klicken.

In jedem Jahr gibt es weltweit und auch regional Wochen, die einem speziellen Thema gewidmet sind. Wir lesen und hören von Musikwochen, Gesundheitswochen, Festwochen, Kinderwochen, Projektwochen…

In der Adventgemeinde vereinen sich weltweit Glaubensgeschwister alljährlich zu einer Gebetswoche, die als Einladung für eine intensive Gemeinschaft mit Gott und untereinander gilt.

Im Meer der Zeit und in der Flüchtigkeit der Tage gleicht die Gebetswoche einer „Insel“ oder einer Arche, die Geborgenheit verspricht.

Ich möchte Dich herzlich einladen, diese Woche in und unter dem besonderen Segen Gottes zu erleben. Nicht wir „opfern“ Zeit, sondern Gott will uns mit seiner Gegenwart einmal mehr beschenken.

Während sich die Medien ausschließlich auf scheinbar unlösbare Weltprobleme fokussieren, dürfen wir uns im Glauben schon auf unsere himmlische Heimat freuen. Auch wenn wir nicht realitätsfremd sind und die Augen vor den weltweiten Flüchtlingsströmen, Kriegen und Katastrophen nicht verschließen, wissen wir doch, dass GOTT in unserem Leben und auch in der Welt das Sagen hat.

Dieses Wissen macht froh, mutig, zuversichtlich und stark. Wir freuen uns auf das nächste Mal und wissen, dass Gottes Verheißung auch in der Nussdorferstrasse in Wien gilt: „Denn wo zwei oder drei in meinem Namen zusammenkommen, bin ich in ihrer Mitte.“ Matth 18,20

zur Artikelübersicht 2015